LIMA-Training

LIMA – diese vier Buchstaben stehen für Lebensqualität im Alter. LIMA ist ein Trainingsprogramm für ältere Menschen, dass das Ziel hat, die geistige Vitalität zu fördern und die körperliche Fitness zu bewahren.
Bei unseren Treffen geht es um ein ganzheitliches Aktivieren des Körpers. Es gibt Tipps und Übungen für ein besseres Gedächtnis, für die Konzentration und die Merkfähigkeit. Mit Hilfe von Bewegungsübungen trainieren wir Koordination, Gleichgewicht und Ausdauer. Wir setzen uns mit Fragen rund um das Älterwerden auseinander, tauschen unsere Erfahrungen zu Alltagsthemen aus und beschäftigen uns mit Sinn- und Glaubensfragen.
Es sind keine Vorkenntnisse notwendig!
Es ist jederzeit möglich, in die Gruppe einzusteigen.

Termine:
Die Treffen finden immer dienstags von 15 bis ca. 16.30 Uhr an folgenden Tagen statt:

9. Jänner und 16. Jänner 2024
An schulfreien Tagen finden keine Lima-Stunden statt.

Nähere Infos und Anmeldung:
Gemeindeamt St. Corona am Wechsel: T: 02641-2284 oder bei
Mag.a Maria Luise Schmitz-Kronaus MAS
Mobil: +43664 6216882
Mail: m.schmitz-kronaus@edw.or.at