Gottesdienstordnung

Zur Feier der Gottesdienste
(ab 15. Mai 2021)

Beim Betreten des Kirchenraums sind die Hände zu desinfizieren.
Abstand zu anderen Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, von mindestens 2 Metern.
Die FFP2-Maske ist während des gesamten Gottesdienstes verpflichtend.
Als Friedenszeichen sind das gegenseitige Anblicken und Zuneigen und die Zusage des Friedens möglich.
Beim Kommuniongang sind aus hygienischen Gründen Regeln zu beachten.
Gemeinsames Singen und Sprechen sind wesentliche Bestandteile der liturgischen Feier. Aufgrund
der aktuellen Situation ist der Gemeindegesang wieder möglich, muss aber in Hinblick auf dessen
Dauer und Umfang reduziert werden.

(Details siehe „REGELN FÜR GOTTESDIENSTE ab dem 19.05.2021“)


Donnerstag 17.06.21
18.30 Uhr Hl. Messe für + Maria Putz (Frau Anna Pölzlbauer, Nr. 84)

Sonntag 20.06.21 12. SONNTAG IM JAHRESKREIS
Erstkommunion – Feier
09.30 Uhr Hl. Messe für + Vater Hermann Pölzlbauer und für + Schwägerin Gerlinde (Frau Margit Pölzlbauer, Nr. 84)


Wer den Gottesdienst zu Hause feiern will/muss, findet Information auf der Seite des Seelsorgeraums unter http://www.seelsorgeraum-feistritztal.at/