Gottesdienstordnung

Zur Feier der Gottesdienste(ab 13. November 2021) Mit dieser Rahmenordnung reagieren die Bischöfe Österreichs auf die aktuelle epidemiologische Situation. Um niemanden von der Feier öffentlicher Gottesdienste von vornherein auszuschließen, ist die Teilnahme weiterhin ohne Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr im Sinne deraktuellen staatlichen Verordnung zur Bekämpfung der Verbreitung von COVID-19 (dh ohne 2Gbzw. 3G-Nachweis) möglich. …